Nuklear-qualifizierte Drucktransmitter Serie 3200

  • Die Transmitter erfüllen die Anforderungen der Nukleartechnik für Boiling Water Reactors (BWR) und Pressurized Water Reactors (PWR).
  • Serie 3200 ist getestet nach den Normen der IEEE 323, 1974, und IEEE 344, 1975, und erfüllt die Forderungen der 10CFR50 Appendix B, Reporting Requirements 10CFR21 sowie das NQA-1 Quality Program (US-Industrieanforderungen)
  • Qualifikation nach KTA 3505
  • Sputtered Thin Film Technik mit Differential-Widerstandsmessung wie Serie 3000
  • Transmitter der Serie 3200 sind auf 10 Jahre Lebensdauer getestet.
  • keine gegenseitige Beeinflussung der Meßbereiche (min/max), individuelle und unabhängige Einstellung (Null und Meßbereich) - dadurch reduzierte Kalibrierzeit
  • hermetisch dicht verpackte Sensorik und Elektronik mit 5 Jahren Garantie
  • Micro-Kopf mit Durock-Silikon-Keramik-Isolation bis 1088 bar auf Dichtheit getestet
  • hohe Genauigkeit </= +/-0,25% (inkl. Linearität, Wiederholgenauigkeit, Hysterese
  • Reaktionszeiten ab Herstellerwerk einstellbar von <24 bis <300 ms (Dämpfung)
  • häufig als redundantes System und zur Vermeidung von "common mode error" qualifiziert und eingesetzt (Widerstands- gegenüber Kapazitätsmeßtechnik)
  • qualifiziert bis zu 5,5x107  Rad TID Gammabestrahlung
  • Einsatz und erfolgreiche Auditierungen durch NCR, NUPIC, MCCR, TVA, deutscher TÜV u.a.m.

Spezifikationen



 

Übersichtstabelle und Sumpfbetrieb DB3200

 

PA/PG3200 Bestellcodierung - Gage and Absolute Pressure Transmitter

PA/PG3200 english version (Datasheet)

PD/PDH3200 Bestellcodierung - Differential Pressure Transmitter 

PD/PDH3200 english version (Datasheet)


 

DR3200 nach IEEE 323 & 344 Bestellcodierung - Draft Range Differential Pressure Transmitter


 

PD3218 nach IEEE 323 & 344 Bestellcodierung - Remote Seal / Capillary Differential Pressure Transmitter


 

Datenblätter auf Anfrage

Logo